Aktuelle Workshops und Kurse

Hier finden Sie mein Workshopangebot - unter anderem für Kindergärten, Volksschulen usw.

Weiters Babymassage, Kindertuina sowie Mawiba an der VHS Wels.

Dieses Angebot wird laufend ergänzt und ausgebaut. Wenn Sie Anregungen haben, freue ich mich auf Ihre Nachricht.

 

Mehr Informationen zu den Workshops:

 

Babymassage

Babymassage

Für Babys von 0 bis 8 Monaten mit Mama, Papa oder sonstiger Bezugsperson.

Sanfte Berührung ist das erste und wichtigste Kommunikationsmittel zwischen Eltern und ihrem Baby.

 

 

Mit der Babymassage wird dem Kind ein verstärktes Gefühl der Geborgenheit gegeben, was wiederum positive Auswirkungen auf die Grundbefindlichkeiten des Babys hat. Das Bindungs- und Beziehungsverhalten zwischen Eltern und Kind wird auf eine ganz liebevolle Art und Weise vertieft.

Dies ist ein wichtiger Bestandteil für den Aufbau des 'Urvertrauens', eines tiefen Vertrauens in sich und die Umwelt.

 

Die Massage fördert die Entwicklung des Nervensystems, verbessert die Sinneswahrnehmung, regt Durchblutung und Stoffwechsel an, stärkt das Immunsystem, unterstützt die Verdauung, hilft bei Koliken und Blähungen, wirkt stresslösend und ist vorteilhaft für einen gesunden Schlaf. Besonders empfehlenswert für Frühchen.

 

Kurstermine:

Do, 22.10. - 12.11.2020 (4 Einheiten) in meiner Praxis 09:00 - 10:00 ... 75€

ab 2 bis max. 4 Elternteilen mit Baby

 

Weitere Termine folgen bzw. sind als Einzelsitzung oder bei gemeinsamer Gruppenanmeldung jederzeit auf Anfrage möglich.


Kindertuina

Kindertuina (Kindermassage nach TCM)

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit Mama oder Papa.

Die Traditionell Chinesische Medizin (TCM) verfügt über vielerlei Methoden zur Unterstützung und Förderung der Gesundheit. Dazu gehört auch die Massage.

 

Die Kindertuina ist speziell auf den kindlichen Organismus abgestimmt und zeichnet sich durch spezielle Grifftechniken an Akupunkturpunkten und Meridianzonen aus. Erlernen sie verschiedene Massageabfolgen, um unter anderem die Konstitution ihres Kindes zu stärken, Erkältungsinfekten vorzubeugen, einen gesunden Schlaf zu fördern, Verdauungsproblematiken besser in den Griff zu bekommen und generell das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

 

Kurstermine:

Aktuell gibt es keine geplanten Kurse.

Aufgrund der Covid-19-Einschränkungen biete ich momentan nur Einzelsitzungen oder Kleinstgruppen auf Anfrage an.


Wohlfühlstunden

Wohlfühlstunden – in Kindergärten oder Volksschulen

Kinder lernen auf spielerische Art und Weise mit verschiedenen Methoden unter anderem ihre (Selbst-)Wahrnehmung zu schulen, Stress abzubauen, ihre Konzentration zu fördern, das eigene Immunsystem zu stärken und auch in einen entspannten Ruhezustand zu finden.

 

Dieser Kurs wird von mir für/in Kindergärten und Volksschulen angeboten.

 

Wenn Sie sich diesen Kurs auch für ihre Kinder wünschen, kontaktieren Sie entweder mich oder die Verantwortlichen in Ihrem Kindergarten / Ihrer Volksschule.