Behandlungs-Angebot

Hot Stone-Massage

Tiefe Entspannung und Wohlbefinden durch die Wärme der Steine

Die Hot Stone-Massage basiert ebenfalls auf einer jahrtausende alten Geschichte der Heilarbeit und hat ihre Ursprünge unter anderem hauptsächlich in Hawaii, wo sie POHAKU WAI OLA genannt wird,
wobei „Pohaku“ für Fels/Stein, „Wai“ für Wasser und „Ola“ für Leben/Gesundheit stehen.
Auch in anderen Kulturen der Welt werden heiße Steine für Therapie- und Behandlungszwecke seit langem schon verwendet.
Zum Einsatz für diese außergewöhnlich entspannende Massagetechnik kommen ausschließlich Basaltsteine vulkanischen Ursprungs. Diese besitzen durch ihre hohe Dichte eine besonders gute Fähigkeit Wärme zu speichern, die sie dann während der Massage wohltuend auf den Körper abgeben. Steine unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit werden auf bestimmte Energiepunkte oder auf belastete Körperstellen gelegt und es wird zum Teil entlang von Meridianen (Energieleitbahnen) massiert und/oder auch Reflexzonen gearbeitet.

Die Vorzüge einer Hot Stone Massage sind:

  • Tiefe Entspannung und das Lösen von Blockaden sowie (Muskel)Verspannungen durch das Verwenden der auf 50 – 60 °C erwärmten Lavasteine
  • gesteigerte Durchblutung und somit auch eine bessere Versorgung aller Körpergewebe
  • Anregung des Stoffwechsels durch verstärkten Lymphfluss und Unterstützung beim Entgiftungsprozess
  • Linderung stressbedingter  Spannungszustände und Symptome wie Kopfschmerz, Migräne, Schlaflosigkeit, innere Unruhe, Verdauungsprobleme, etc.
  • Stärkung des Immunsystems

Preise

Ganzkörpermassage  60 min 70 €
Ganzkörpermassage  90 min 100 €
Kinder-Massage  30 min 30 €
Kinder-Massage  45 min 45 €

(die Behandlungsdauer versteht sich jeweils inklusive Nachruhezeit)