Behandlungs-Angebot

Kindertuina

Was ist Kindertuina?

Kindertuinabehandlung bei einem Kleinkind am Rücken

Kindertuina ist seit über 2000 Jahren ein wichtiger eigenständiger Bestandteil in der TCM.
Diese Praktik eignet sich für Kinder ab Geburt bis Pubertätseintritt.

 

In ihrer Anwendung wird gezieltes Augenmerk auf die Besonderheiten des kindlichen Organismus und dessen Bedürfnissen gelegt.
Die Kindertuina ähnelt einer Massage, die sich durch spezielle Grifftechniken an Akupunkturpunkten und Meridianzonen auszeichnet und wird von Kindern als sehr angenehm empfunden.

Wie läuft eine Behandlung ab?

Kindertuinabehandlung bei einem Kind am Kopf

Nach eingehender Befundung wird der momentane Gesundheitszustand des Kindes erfasst und ein individuelles Behandlungskonzept erstellt. Punkte, Zonen und Griffabfolgen werden aufeinander abgestimmt, sodass sich Blockaden lösen können, der Energiefluss harmonisiert wird und wieder ungehindert möglich ist.

Wobei kann Kindertuina hilfreich sein?

Kindertuinabehandlung bei einem Kleinkind am Rücken

Kindertuina leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsförderung,

  • unterstützt die kindliche Entwicklung,
  • fördert Körperbewußtsein und -wahrnehmung,
  • erhöht Konzentrations- und Leistungsfähigkeit,
  • schult Empfindungsintelligenz,
  • stärkt das Immunsystem,
  • kann nebenwirkungsfrei Symptome akuter oder chronischer Beschwerden lindern.

Eltern werden angeleitet und miteinbezogen, sodass auch zuhause ein Praktizieren der Kindertuina möglich ist. Kontinuierliche Anwendungen gewährleisten einen schnelleren und nachhaltigeren Behandlungserfolg.


Preise

Tuinasitzung mit Erstgespräch 60 min 60 €
Folgesitzung 30 min 30 €

(die Behandlungsdauer versteht sich jeweils inklusive Nachruhezeit)



workshops für kinder

Workshops sind eine gute Möglichkeit, gemeinsam Methoden zu entdecken, die Ihrem Kind helfen können.